Letzte Tage oder Der König, Der Narr und Die Statue.

Datum: 6. März 2020

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Der König ist tot – lang lebe der König! Dunkle Omen ziehen auf, als der junge Prinz Erik den Thron seines Vaters besteigen muss. Denn was der junge Herrscher zwischen sprechenden Statuen, Intrigen und falschen Freunden schon sehr bald erkennen muss: König zu sein ist schwer – und König zu bleiben noch viel mehr. Die Jugendtheatergruppe um Regisseur und Autor Nico Dorigatti erzählt mit „Letzte Tage oder Der König, Der Narr und Die Statue“ ein düsteres Märchen über das Erwachsenwerden, die Macht der Fantasie und den Willen zur Freiheit. Eine wunderschöne, zum Nachdenken anregende Geschichte für Jung und Alt, die niemanden unberührt lassen wird.

Eintritt: Schüler: VVK € 8,– / AK € 10,– Erwachsene: VVK € 12,– / AK € 15,–
AK-Niederösterreich sowie ÖGB Mitglieder erhalten gegen Vorlage ihrer AK-Service-Karte bzw. Mitgliedskarte 15% Rabatt auf eine Eintrittskarte bei der Stadtgemeinde Ternitz.
Vorverkauf: Stadtgemeinde Ternitz

Kommentare sind geschlossen.